Orihuela Costa 17º Orihuela Costa

Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 05.05.2020

5 Mai 2020
Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 05.05.2020

Heute fassen wir kurz die Massnahmen zusammen, die in Phase “0” zu befolgen sind, in die wir uns derzeit befinden und die wir grundsätzlich durchfüren bis 11. Mai, wenn wir zur Phase “1”übergehen, wie in Deeskalationsplan angegeben ist.

Gibt es eine Beschränkung, um draussen zu gehen um zu spazieren oder um Sport zu üben?
Ja, man kann dafür einmal am Tag nach draussen gehen und innerhalb der festgelegten Zeiten.

Ist es obligatorisch, Mundmasken zu tragen, wenn man draussen geht?
Das Tragen einer Mundmaske ist nicht obligatorisch, wird jedoch empfohlen, insbesondere für ältere Menschen.

Kann man Freunde oder Familie besuchen?
Dies ist derzeit nicht möglich; wenn wir zur Phase “1” gehen, wird es möglich um mit maximal 10 Personen zu sein, aber immer mit der “sozialen Distanz”.

Kann man mit dem Auto fahren?
Im Moment kann man nur mit dem Auto zum Supermarkt, zur Apotheke, zur Bank und/oder Arbeitsplatz fahren. Ab dem 11. Mai kann man innerhalb der Provinz im Auto reisen. Wenn man mit dem Auto in Begleitung anderer Personen weggeht, muss jeder auch den Fahrer Mundmasken tragen.

Kann man Spanien mit dem Auto verlassen?
Ja, zum Beispiel, man kann nach Deutschland, Belgien oder in die Niederlande zurückkehren, aber man muss wissen das es noch immer Grenzkontrollen gibt, da die noch geschlossen sind. Durch Frankreich Reisen ist erforderlich, dass jede Person ein Dokument hat, in dem der Zweck der Reise angegeben ist.  Dieses Dokument kann man finden auf der Website jeder Botschaft.

Immobilien

Copyright © 2020 B&L Promotions. Alle Rechte vorbehalten. · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Datenschutzerklärung · Webkarte · Entwurf und Entwicklung: Mediaelx