Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 28.05.2020

28 Mai 2020
Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 28.05.2020

Der Minister für Industrie, Handel und Tourismus erinnerte gestern, 27 Mai, auf der Pressekonferenz daran, dass Spanien den Termin für der Internationale Tourismus festgelegt hat für dem 1 JULI, der Tag dass auch der Quarantäne aufgehoben wird. Zusammen mit den Europäischen Partner werden gemeinsame Regeln und Vorschriften für die Wiedereröffnung der Grenzen innerhalb der EU entwickelt.
Damit die internationale Mobilität effektiv ist, muss berücksichtigt werden, dass die Entwicklung des Virus positiv sein muss, dass die Krankenhauskapazität im Land garantiert werden kann und schliesslich dass da Kontrollen in den verschiedene Regionen gibt.
Fluggesellschaften wie Transavia, Lufthansa und Brussels Airlines hatten bereits mitgeteilt, dass Sie nach Spanien fliegen werden ab Juni, aber man kann nicht vergessen, dass bei der Ankunft man sich 15 Tagen unter Quarantäne stellen sollte, und nur Personen mit Spanische Staatsangehörigkeit und Einwohner die dies mit Registrierungsunterlagen nachweisen können, das Land einreisen können. Ryanair hat jedoch bestätigt, dass dies wieder fliegen wird ab 1. Juli bis und nach die Niederlande, Belgium, Deutschland und Spanien unter andere. Alle obligatorischen Sicherheitsmassnahmen müssen beachtet werden, wie eine Mundmaske tragen und die Temperatur messen, bevor mann in das Flugzeug steigt.

Morgen, Freitag 29 Mai, wird Torrevieja seinen Wochenmarkt mit Lebensmittel und Grundnahrungsmittel Ständen eröffnen. Somit wird auch Torrevieja hinzugefügt auf die Liste der Gemeinden, die zuvor Wochemärkte eröffnet hatten, natürlich  mit allen notwendigen Massnahmen.

Immobilien

Copyright © 2020 B&L Promotions. Alle Rechte vorbehalten. · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Datenschutzerklärung · Webkarte · Entwurf und Entwicklung: Mediaelx