Orihuela Costa 17º Orihuela Costa

*Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 12.06.2020

12 Jun 2020
*Neuigkeiten für Expats über COVID-19 - Aktualisierung 12.06.2020

Diese Woche hat der Ministerrat ein Gesetzesdekret verabschiedet, das den Grundstein für die neue Normalität legt, die die Verpflichtung zum Tragen von Mundmasken beinhaltet auf öffentlichen Strassen, auf denen soziale Distanz nicht eingehalten werden kann, und dies zu Geldstrafen von bis zu 100 Euro führen kann. Der Gesetzgebungsakt sieht eine Reihe von dringenden Feste Präventions-, Kontroll- und Koordinierungsmassnahmen, die ab Phase 3 der Deeskalation durch die autonomen Regionen und Gemeinden umgesetzt werden sollen.
Der Gesundheitsminister hat gesagt, dass wir lernen müssen, mit dem Coronavirus zu leben, weil es nicht verschwunden ist und die Möglichkeit einer Infektion immer noch besteht. Deshalb wird von allen Menschen absolute Verantwortung verlangt.

Am 10. Juni wurden die in der neuen Normalität zu befolgenden Massnahmen im BOE (Offizielles Staatsbulletin) veröffentlicht. Massnahmen, die so lange in Kraft sind, bis ein wirksames Medikament oder ein wirksamer Impfstoff vorliegt. Diese Massnahmen werden in Kraft treten, wenn der Ausnahmezustand endet, was grundsätzlich am 21. Juni sein wird.

Einige dieser Massnahmen sind:
- Gesundheitsdienste müssen einen diagnostischen Test durchführen, wenn bei jemandem verdächtige Symptome auftreten.
- Jede autonome Region ist verpflichtet, ausreichend Fachkräfte zu garantieren, die die Diagnose stellen können.
- Persönliche Informationen müssen von jeder Person gesammelt werden, die getestet wurde, um sie finden zu können.
- Wenn der soziale Abstand von 1,5 Metern (früher 2 Meter) zwischen Personen nicht garantiert werden kann, ist das Tragen von Mundmasken obligatorisch und  Hygienemassnahmen werden auch obligatorisch sein in der neue Normalität.
- Alle Betriebe müssen bestimmte vorbeugende Maßnahmen ergreifen.
- Die Verfügbarkeit und Lieferung von Mundmasken, Gelen und anderen Produkten, die zum Schutz und zur Gesundheit von Personen erforderlich sind, muss von der Autonome Regionen kommen.
- Flughäfen müssen über die erforderlichen Mittel verfügen, um die Hygienekontrollen bei der Einreise von Passagieren aus internationalen Flügen sicherzustellen.
Am Montag, den 15. Juni, geht die Comunidad Valenciana in die Phase “3“. In dieser letzten Phase des Deeskalationsplans gibt es keine Zeitpläne für Gruppe um nach draussen zu gehen,
obwohl alle Sicherheitsmassnahmen in Kraft bleiben, insbesondere für schutzbedürftige Personen. Terrassen können bis zu 75% ihrer Kapazität öffnen und Diskotheken und Nachtclubs können auch
Wiedereröffnen, solange ein Drittel der Kapazität nicht überschritten wird und die Tanzflächen sollten geschlossen bleiben. Hotels und Touristenunterkünfte können gemeinschaftlich sein
Freiflächen öffnen, aber mehr als 50% ihrer Kapazität sind nicht erlaubt. Geschäfte und Kaufhäuser dürfen auch die 50% -Grenze ihrer Kapazität nicht überschreiten und diese Kapazitätsgrenze
gilt auch für Kinos, Theater und Auditorien, in denen Sie im Voraus buchen müssen. Es wird möglich sein, durch die Provinzen Alicante, Valencia und Castellón zu zirkulieren, das heisst durch die
ganze Comunidad Valenciana, aber zu diesem Zeitpunkt ist es noch nicht erlaubt, in andere autonome Regionen zu gehen, bis der Notfall in Spanien bereits am 22. Juni endet und
wenn die neue Normalität anfangt.
Die Europäische Kommission möchte, dass Spanien wie viele andere EU-Länder am 15. Juni seine Grenzen öffnet aber die Regierung hat jedoch erklärt, dass es nicht logisch ist, dies zu tun, da der freie Bewegung
für die spanischen Einwohner fängen an am 22. Juni und darum werden sie sich an den Plan halten um  die Grenzen am 1. Juli zu öffnen. Touristen, die nach Spanien kommen, müssen ebenfalls einhalten
zu allen auferlegten Massnahmen; Tragen Sie bei Bedarf eine Mundmaske und halten Sie immer einen sozialen Abstand von 1,5 Metern ein.
Wenn Sie diesen Sommer in den Urlaub nach Spanien kommen oder zu Ihr zweites Haus gehen, beachten Sie bitte, dass Sie Gast sind und die geltenden Regeln und Massnahmen eingehalten werden müssen und
zu respektieren, der es für alle Menschen gleich ist.

Immobilien

Copyright © 2020 B&L Promotions. Alle Rechte vorbehalten. · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Datenschutzerklärung · Webkarte · Entwurf und Entwicklung: Mediaelx